Organisation

Rifimpress hat vor kurzem die eigene Organisationsstruktur durch Umverteilung der Verantwortlichkeiten neu gegliedert. Die neue interne Organisationsstruktur wurde in der Hinsicht Fortschritte durch Vereinbaren der Arbeitskräften der älteren Mitarbeiter mit neuen Ideen der jungen Angestellten, zu erlangen.

Rifimpresss setzt die eigene Hoffnungen in engagierten und iniziativgeistigen jungen Mitarbeiter die im Unternehmen sicherlich weitgehende Ausdrucksmöglichkeit zusteht.

Die Rifimpress Gießerei ist 24 Stunden auf 24 betriebsfähig und zählt zur Zeit 82 Facharbeiter, die hauptsächlich in fünf Arbeitsbereichen beschäftigt sind:

  • Qualitätsmanagement. In dieser Abteilung sind 7 Facharbeiter tätig: verantwortlich Qualität, Qualitätsmanager Lieferanten, eine Aufsichtsperson in der Annahme, zwei Referenten für die Rohstück-Serienkontrolle und ein Qualitätsprüfer für Finish.
  • Technisches Büro. Antonio Mercuri, Manager seit 1999 und Massimo Manzoli , Mechanical Engineer.
  • Gießerei. In der Gießerei sind 22 Facharbeiter beschäftigt die sich täglich in 3 Schichten von je 8 Stunden abwechseln, ein Gießer und ein Beauftragter am Serienwechsel. Es gibt drei interne Werkstatt-Mitarbeiter.
  • Schmelzöfen. In dieser Abteilung sind drei Mitarbeiter betätigt, einer für jede Arbeitsschicht.
  • Scher Department, Veredelung, Montage, Wärmebehandlung und Imprägnierung. Sie finden Beschäftigung hier 16 Arbeiter und Manager.

Weitere Hinweise im Rifimpress – Organigramm